togglemenu

SCHLIESSEN

Unsere Historie

1899

Max Gayen gründet die gleichnamige Assekuranz-Firma in Hamburg. Er entstammt einer alten Hamburger Reeder-Familie, betätigt sich auf dem Gebiet der Transportversicherung, verkehrt und akquiriert in den besten Kreisen Hamburgs. Reeder und Privatbankiers sind seine engen Freunde.

1924

Dr. Friedrich Karl Homann gründet in Hamburg seine Agentur für Transport und Schiffsversicherungen. Sie wächst 1941 und 1963 durch Übernahme Lübecker und Hamburger Unternehmen. In den fünfziger Jahren war Homann eine der bedeutendsten Agenturen Deutschlands, in der schließlich vier Maklerfirmen verschmolzen.

1927

Hans-Martin Berns. Gründung der Firma Max Gayen & Berns durch Eintritt von Hans Martin Berns. Als glänzender Akquisiteur fördert er das Wachstum von Max Gayen & Berns wesentlich und ist aktiv bis zu seinem Tode im Jahr 1971.

1946

Hans Mengers durch und durch hanseatischer Kaufmann, tritt in das Unternehmen ein und wird 1952 Teilhaber. Er beeinflusst und prägt maßgeblich die Entwicklung der Firma nach dem Kriege, insbesondere durch die erfolgreiche Konzentration auf den Mittelstand.

1972

Leberecht Börger von Haus aus Diplomkaufmann, wird nach jahrzehntelanger Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft Partner in der Firma Friedrich Homann und fördert in den Folgejahren deren Ausbau wesentlich.

1972

Gunter Mengers ältester Sohn von Hans Mengers, wird nach diversen Auslandsstationen Partner bei Max Gayen & Berns.

1980

Claas Mengers zweitältester Sohn von Hans Mengers, wird nach Beendigung seiner Ausbildung und einem längeren Aufenthalt in London Partner bei Max Gayen & Berns.

1980

Beginn der Expansion von Max Gayen & Berns nach Süd- und Westdeutschland.

1980

Gründung der Niederlassung in Baden-Baden unter Leitung von Herrn Till Schwarzer.

1983

Olaf von Seebeck langjähriger freier Mitarbeiter bei Friedrich Homann, wird Teilhaber der Firma und widmet sich bis zu seinem Tode schwerpunktmäßig dem zu Friedrich Homann gehörenden Unternehmen Gaedertz~Schneider.

1986

Gründung einer gemeinsamen Holding für die Firmen Max Gayen & Berns und Friedrich Homann und Beginn der erfolgreichen strategischen Kooperation. Fusion der Firmen Wolfgang Gaedertz & Co., Lübeck und Friedrich Schneider, Kiel, zur Gaedertz~Schneider GmbH.

1988

Die Holding erwirbt die alteingesessene Kölner Assekuranz Vermittlungs-Gesellschaft mbH (gegr. 1924) und baut die westdeutsche Präsenz konsequent aus.

1989

Die Unternehmen Max Gayen & Berns GmbH und Friedrich Homann GmbH beziehen ihren gemeinsamen Firmensitz in der Börsenbrücke in Sichtweite der Hamburger Versicherungsbörse.

1990

Die GBH-Gruppe gründet nach Beendigung der innerdeutschen Teilung die Niederlassungen in Leipzig, Magdeburg, Rostock und Schwerin und baut das Geschäft in den neuen Bundesländern konsequent aus.

1994

Fusion der Versicherungsmaklerfirmen Max Gayen & Berns GmbH und der Friedrich Homann GmbH zur Gayen & Berns · Homann GmbH.

1996

Andreas Tiefenbacher Versicherungskaufmann aus Familientradition, wird nach Eintritt in das Unternehmen Gayen & Berns · Homann Partner.

1996

Umfirmierung der ASSEKURANZ Vermittlungs-Gesellschaft mbH in die Assekuranz Vermittlung Gayen & Berns · Homann GmbH, Köln.

1997

Die Holding erwirbt die ATA Alster Treuhand- und Assekuranzmakler GmbH, Hamburg, und stärkt damit ihr mittelständisches Kundensegment.

1999

Hundertjähriges Jubiläum mit 190 Mitarbeitern bei einem Prämienaufkommen von mehr als 200 Millionen DM. Die unabhängige GBH-Gruppe gehört inzwischen zu den 10 größten Versicherungsmaklern in Deutschland.

2001

Gründung der GBH Niederlassung in Berlin unter der Leitung von Herrn Dr. Reinhard Keil.

2001

Gründung der Luxx-RiskConsult GmbH www.luxxriskconsult.de

2003

Erwerb der Heinrich Rahner Versicherungsmakler GmbH, Baden-Baden.

2005

Michael Börger Assessor jur., Sohn von Leberecht Börger, wird Partner.

2005

Am 1. Juli 2005 feiert die GBH Niederlassung Baden-Baden zusammen mit einer Vielzahl geladener Gäste aus dem Kreise der Kunden und Versicherer ihr 25-jähriges Jubiläum.

2007

Eingliederung der Kölner ASSEKURANZ Vermittlung in die Gayen & Berns · Homann GmbH.

2007

Im Juni 2007 nimmt die neu gegründete Niederlassung in München unter der Leitung von Herrn Ulrich Kiesl ihre Tätigkeit auf.

2007

Verschmelzung der Heinrich Rahner Versicherungsmakler GmbH auf die Gayen & Berns · Homann GmbH.

2007

Gründung der GBH Finanz- und Vorsorgeberatung GmbH.

2012

Malte Mengers Dipl.-Kfm., Sohn von Gunter Mengers, wird nach diversen Stationen bei Versicherungsunternehmen und -maklern im In- und Ausland sowie Tätigkeit bei GBH, Partner.

2012

Gründung der GBH Kreditversicherungs- und Factoring-Makler GmbH (GBH Kredit)

2012

Die Gaedertz ~ Schneider GmbH feiert im Beisein von Kunden, Geschäftspartnern und diversen Ehrengästen das 125. Firmen-Jubiläum.

2013

Gründung der GBH Niederlassung Frankfurt am Main
Gründung der Teicher & Partner GmbH, Prien

2014

Gründung der GBH HR Consulting GmbH

Kontaktieren Sie uns

GAYEN & BERNS · HOMANN GMBH

contact address Börsenbrücke 6, 20457 Hamburg
contact telephone +49 40 37002-01
contact fax +49 40 37002-100
contact mail E-Mail senden

Direkt-Kontakt